„Mütter bei sich"

Eingeladen sind Mütter, die mindestes noch ein Kind in der Schule haben.
Die Themen reichen von der Schwangerschaft bis zur Pubertät. Kinder auf dem Weg ins Leben begleiten. Erzieht Gott mit? Und wenn es Probleme gibt...?
Ablauf:
Ankommen. Themenimpuls. Erfahrungsaustausch. Fürbitte. Segen.
 

Gesprächskreis

Der Gesprächskreis bietet inhaltlich ein breitgefächertes Spektrum an Themen, wie z.B. Soziales Engagement weltweit und hier in Dresden, Glaubensfragen, Umwelt, Bewahrung der Schöpfung, Glauben und Leben in anderen Kulturen und Religionen, Reiseerlebnisse, Literatur und Kunst. Für die Gesprächsabende wird in der Regel ein Gast zum betreffenden Thema referieren und zum Gedankenaustausch anregen und ermutigen. Der Abend wird monatlich angeboten, ehrenamtlich von 4 Gemeindegliedern organisiert und ist für thematische Anregungen immer dankbar.

Bibel im Gespräch

Was sagt uns die Bibel über Gott und seine Beziehung zu uns Menschen? Wie sieht ein Leben mit Gott ganz praktisch im Alltag aus?
Um über diese Fragen ins Gespräch zu kommen, treffen wir uns zu den Bibeltagen am Anfang eines Jahres. Das gemeinsame Nachdenken über eine Themenreihe der Bibel und der gegenseitige Austausch darüber ist uns sehr wichtig. Erfahrungen, Fragen, Zweifel und Anregungen zum Weiterdenken sind eine echte Bereicherung.
Wenn Sie mehr über den Gott der Bibel wissen möchten, sind Sie bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns über die Bereicherung unserer Gespräche durch Ihre persönliche Meinung und Erfahrung. Sie können aber auch einfach nur zuhören. Die Termine werden unter Aktuelles und im Jahresplan bekannt gegeben.

Eva-Treff

„... und lege einen neuen Geist in euch" - der zweite Teil der Jahreslosung 2017 inspirierte Frauen unserer Gemeinde zu neuen Ideen lebendigen Begegnungsraumes für Frauen.

Wir begeben uns gemeinsam auf den Weg, die Vielfalt unseres Glaubens zu leben und Neues dabei zu entdecken.

Zusammen überlegen wir, welche Themen uns interessieren und planen diese Veranstaltungen. Dazu gehörten und gehören u.a. Bibelarbeiten, Buchvorstellungen, Abendwanderungen, Sommerabende im Pfarrgarten, Adventsfeiern, persönliche Reiseberichte und Ausstellungen, wie z. B. „Frauen auf die Straßen(-)schilder!"

Geplant sind auch Aktionen in der Gemeinde, z. B. ein Kuchenbasar zum Reformationsfest.

Ein aktueller Flyer gibt Auskunft über die Veranstaltungen.

Unser Treff ist offen für alle „Evas" unserer Gemeinde. Gäste aus anderen Gemeinden sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf euch. Kommt einfach vorbei!

Das Vorbereitungsteam: Barbara Hopfe, Hilde Kunick und Beate Schmidt

Kontakt: r.hopfe@gmx.de / 0351-2513974

Weiterlesen …